fico-puro
Fico Puro

 

 

 

Ursprungsbezeichnung:
Fico Puro IGT Toscana.

Rebsorten
Sangiovese und Mondeuse.

Weinbereitung
Die Handlese und die sorgfältige Auslese garantieren die hochwertige Qualität der Trauben. Nach einer kalten Einmaischung findet die Gärung im Stahltank statt, dann wird der Wein noch 18 Monate in Barriques ausgebaut.

Weinbeschreibung
Die Farbe des Weins zeichnet sich durch ein dichtes Rubinrot mit violetten Musterungen aus. In die Nase steigt der Duft von Pfeffer, Zimt, Tabak, Pflaume, Weihrauch und Mineraltönen eingebettet in kleine rote Früchte. Die komplexe Aromastruktur spiegelt sich im Geschmack wieder, in dem die Kraft des Tannins sich Stück für Stück offenbart und seine Eleganz mit einem aromatischen Abgang paart. Der Charakter und die Struktur lassen auf